Der Blog für Ihre Gesundheit

Suche
  • Johannes Schmitz

Eine regelrechte Selbstheilungskaskade

Dass es nicht Wochen dauern muss, bis der Körper durch das Geno62-SONIC die Selbstheilungskräfte spürbar nutzen kann, zeigen die Erfahrungen dieses Anwenders:


"Die Anwendung des Geno62-Sonic löst zahlreiche Reaktionen aus, die man als "Erstverschlechterung" klassifizieren könnte. Eine Kniegelenk-Arthrose begann wieder, Schmerzen zu verursachen. Nach einer Woche stellte sich allerdings eine erhebliche Besserung ohne jegliche Schmerzen ein. Dieser Zustand hält bis heute an, nachdem 4 Wochen vergangen sind. Ganz offensichtlich löst das Geno62-Sonic eine Selbstheilungskaskade im Körper aus. Ich bin gespannt auf weitere angenehme Überraschungen dieser Art. "


Die beschriebenen "Erstverschlechterungen" sind eine logische Voraussetzung für eine dauerhafte Gesundheitsverbesserung:

Denken Sie zum Beispiel daran, wenn Sie Ihre Wohnung entrümpeln, um für mehr Ordnung und Übersicht zu sorgen. Dafür müssen Sie zunächst alles aus den Schränken und Regalen räumen, um zu sortieren, was entsorgt oder verkauft werden kann und was anschließend ordentlich wieder eingeräumt wird. Vor der erleichternden Ordnung steht Ihrer Wohnung erst noch größeres Chaos bevor, das aber schnell wieder verschwunden ist und sich angesichts der dauerhaften Ordnung durchaus lohnt. Das Gleiche passiert in unserem Körper, und auch hier lohnt es sich, einige Erstreaktionen abzuwarten und die Anwendung konsequent fortzusetzen.

Wer seine Wohnung entrümpelt, verursacht zunächst mehr Chaos, doch das Ergebnis ist den Aufwand wert...

233 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen