Häufige Fragen (FAQs)

FAQs

Frage: Wie oft soll ich das Geno62-SONIC anwenden?


Antwort: Die rote Tiefenentspannungs-Chipkarte kann täglich nach Belieben angewendet werden. Sie sorgt mit 60 Hertz-Musik dafür, dass Sie zur Ruhe kommen und sich wieder auf sich selbst besinnen können. Außerdem ist sie förderlich für guten Schlaf. Das 45-minütige Geno62-Hauptprogramm (auf dem gelben Chip) wird anfangs dreimal, jeweils mit 48 Stunden Pause dazwischen angewendet. Danach folgen mit einem Abstand von je 72 Stunden zwei weitere Anwendungen. Anschließend muss eine Woche pausiert werden, bevor dann drei Wochen lang jeweils am gleichen Wochentag eine Anwendung stattfindet. Nach dann insgesamt rund fünf Wochen erfolgt die Anwendung des gelben Chips nur noch zwei bis dreimal pro Monat - oder nach eigenem Empfinden. An den Tagen, an denen das Geno62-Hauptprogramm nicht angewendet wird, kann jeweils – nach Bedarf - der grüne Familienchip angewendet werden. Eine genaue Anwendungsbeschreibung liegt in jedem Geno62-SONIC Paket.




Frage: Wenn ich das Programm nur relativ selten anwenden muss, lohnt sich dann der Kauf des Geno62-SONIC für mich überhaupt?


Antwort: Das Geno62-SONIC ist eine Anschaffung fürs Leben. Getreu dem Motto „Wer das Geno62-SONIC mit sich führt, führt!“ ist dieses Gerät fortan Ihr ständiger Begleiter durch die Hürden des Alltags und für Sie schon heute die Hausapotheke der Zukunft. Es mag zunächst nicht leicht nachvollziehbar sein, warum die Anwendung des Geno62-SONIC mit der Zeit immer seltener erfolgen soll, jedoch gilt – wie auch bei der Homöopathie - der Grundsatz: „Weniger ist mehr“ Wenn Sie die Philosophie hinter der Akustischen Informations Technologie (ait©) verstanden haben wissen Sie, dass der Mensch sich ständig an die Einflüsse von außen anpassen und verändern muss, um als Teil vom Ganzen funktionieren zu können. Um jedoch das Erbgut und die Elemente, aus denen wir bestehen, nicht komplett aus dem Gefüge laufen zu lassen, ist die immer wiederkehrende Zufuhr der unverfälschten Informationen unerlässlich. Von einer einmaligen Anschaffung des Geno62-SONIC profitieren zudem nicht nur Sie selbst ein Leben lang, sondern auch alle, die Sie ebenfalls vom Nutzen des Gerätes profitieren lassen.




Hilft das Geno62-SONIC gegen bestimmt Krankheiten?


Antwort: Nein, alles was das Geno62-SONIC leistet ist, den gesunden Organismus zu befähigen, die Baustellen und Probleme im Körper zu erkennen und dadurch effektiv gegen diese vorgehen zu können. Dieser Prozess läuft bei jedem Anwender unterschiedlich ab, wird sich aber in jedem Falle positiv auf das Gesamtbefinden auswirken und zu einer Erhaltung der optimalen Leistungsfähigkeit beitragen. Sie fühlen sich energetisch fit. Insofern ist das Geno62-SONIC wirklich absolut ganzheitlich, da es nicht analysiert, welche Probleme der Körper hat, sondern ihm das "Idealbild Gesundheit" als Vorlage präsentiert und unser Körper dann entscheidet, welche seiner Probleme er wann und wie angehen will.